Vohburg: Wasserleiche identifiziert

Dieser Fall kann zu den Akten gelegt werden. Die am Dienstag in Vohburg aufgetauchte Wasserleiche ist identifiziert worden. Es handelt sich um einen 30-Jährigen aus Oberhausen in NRW. Der Mann wurde Mitte April von seiner Familie als vermisst gemeldet. Die Schwester hat die Leiche gestern identifiziert. Die Obduktion ergab, dass der 30-Jährige ertrunken ist. Hinweise auf ein Gewaltverbrechen oder eine Fremdbeteiligung gab es keine.