Vohburg: Vollgetankt mit Fahrrad gestürzt

Nicht schlecht gestaunt haben Polizisten am Wochenende in Vohburg. Sie fanden einen 42-Jährigen am Samstag Abend bewusstlos neben seinem Fahrrad auf der Straße. Wie der Radler verunglückt ist, fanden die Beamten zwar nicht heraus. Warum es zu dem Unfall kam, dafür schon. Der Mann hatte stolze 3,3 Promille Alkohol im Blut. Er musste mit einer Kopfverletzung und mehreren Schürfwunden ins Krankenhaus gebracht werden.