© istockphoto_manfredxy

Vohburg: Umgehungsstraße läßt auf sich warten

Täglich rollen viele Autos und Lastwägen durch Oberdünzing bei Vohburg. Die B16a geht mitten durch den Ort und das belastet die Anwohner, die zum Teil direkt an der vielbefahrenen Straße wohnen. Eine Lösung ist in Sicht, eine Umgehungsstraße könnte für Erleichterung sorgen. Doch die lässt noch auf sich warten, das kam bei einem Treffen im Vohburger Rathaus heraus. Erst Anfang nächsten Jahres steht fest, ob es die geplante Umgehung in den sogenannten Bundesverkehrswegeplan geschafft hat. Wenn ja, dann kann gebaut werden. Wenn nicht, dann gibt es die nächste Chance erst wieder in zehn Jahren.