© Staatliches Bauamt

Vohburg: Nach Raffinerie-Explosion Asphaltmangel in ganz Bayern

Die Auswirkungen der Bayern-Oil-Explosion vor zwei Monaten machen sich jetzt auch im Asphaltpreis bemerkbar. In ganz Bayern fehlt es an Bitumen, was einen extremen Preisanstieg verursacht. Weil Bayernoil als Hersteller dieses Grundstoffs für Asphalt noch ausfällt, fehlt es im Straßenbau derzeit an allen Ecken und Enden. Der Preis pro Tonne ist von 300 auf über 500 Euro gestiegen. Die Anwohner in Vohburg brauchen sich übrigens heute keine Sorgen zu machen. Zwischen 9 und 10 Uhr 30 gibt es einen Probealarm. Die mitteleuropäische Rohölleitung kurz MERO macht eine Katastrophenübung. Die Alarmierungswege und die Kommunikation zwischen den verschiedenen Einheiten sollen erprobt werden.