Vohburg: 20-Jähriger Ingolstädter stirbt bei Verkehrsunfall

Die genauen Umstände des tragischen Unfalls heute Nacht, bei dem ein junger Mann ums Leben kann, sind noch nicht ganz geklärt. Die Ingolstädter Polizei teilte aber nun mit, dass der 20-jährige bei Vohburg in einer leichten Linkskurve alleinbeteiligt von der Straße abkam und gegen eine Baum prallte. Das Auto setzte einen automatischen Notruf ab, so dass man den Unfallzeitpunkt- 1 Uhr 38 -genau feststellen konnte. Der junge Mann wurde aus dem Auto geschleudert und erlag auf dem Feld seinen schweren Verletzungen. Zeugen gibt es nicht, ein Wildunfall wird momentan ausgeschlossen. Die Feuerwehren Rockolding und Vohburg unterstützen bei der Verkehrsregelung und waren mit über 20 Einsatzkräften vor Ort.