Vohburg/Ingolstadt: Festnahme nach Diebstahlserie

Die Polizeiinspektion Geisenfeld hat eine Diebstahlserie aufgeklärt. Zwei Männer aus Ingolstadt hatten sich auf Leergut spezialisiert. Vier Taten seit vergangenem September gehen offenbar auf ihr Konto. Erwischt wurden die 40 und 35 Jahre alten Männer, nachdem sie aus einem Getränkegroßhandel in Vohburg 60 Kästen mitgehen ließen. Samstagnachmittag fuhren sie mit den Getränkekästen zu einem Verbrauchermarkt im Westen Ingolstadts. Dort wurden die beiden dann beim Versuch, die Kästen einzutauschen, vorläufig festgenommen. Eine Wohnungsdurchsuchung erbrachte weiteres Beweismaterial. Die beiden Beschuldigen wurden zwischenzeitlich wieder auf freien Fuß gesetzt.