Vohburg: Bayernoil legt wieder los

Neuanfang bei Bayernoil in Vohburg: Acht Monate nach der Explosion geht ein Teil der Raffinerie wieder in Betrieb. In mehrmonatiger Arbeit wurden die Anlagen repariert, überprüft und freigegeben.  Heute beginnt der erste „heiße“ Test eines Dampfkessels zur Energie- und Wärmeversorgung. Im Mai wird dann auch die erste Rohölverarbeitungsanlage starten. Die vom Feuer zerstörten Anlagen gehen nicht in Betrieb. Sie werden rückgebaut und entfernt. Die Ermittlung der Schadensursache dauert an.