Vohburg: Auto wird Raub der Flammen

Glück im Unglück hatte gestern Abend ein Autofahrer zwischen Vohburg und Wackerstein. Er wurde durch Warnlichter auf einen Fehler im Motor aufmerksam und bemerkte gleichzeitig Rauch im Fahrzeug. Der 53-Jährige hielt an und sah schon beim Aussteigen Flammen aus dem Motorraum lodern. Das Feuer breitete sich so schnell aus, dass die alarmierten Feuerwehren nicht mehr viel tun konnten. Das Auto brannte komplett aus, verletzt wurde niemand. Der entstandene Schaden liegt bei gut 45.000 Euro, die genaue Brandursache ist unklar.