Vohburg: Anlagenstillstand bei Bayernoil

Bayernoil muss seine Raffinerie in Vohburg überprüfen. Dazu wird von heute bis spätestens ersten Dezember die Anlage runtergefahren. Dabei kann es zu mehr Lärm und Gerüchen und einer größeren Fackel kommen. 150 zusätzliche Mitarbeiter von Partnerfirmen arbeiten in den kommenden zwei Wochen auf dem Raffineriegelände.