Verfrorenes Schwein

Verfrorenes Schwein - zugegeben, das klingt ein bisschen seltsam, ist aber passend, denn heute wickeln wir Schweinefilet in einen Mantel aus Schwein und umhüllen das Ganze mit Pilzen – sehr kuschlig.

Dazu nehmen wir: Schweinefilet, Champignons, Frühstücksspeck, Frischkäse, Muskat, Chilli, Wildfond, Zwiebel, Preiselbeere.

Erster Akt: Das Schwein klein in Medaillons schniden und mit den Speckstreifen umwickeln. Können wir auch sofort braten.
Zweiter Akt: Pilze putzen, schnippeln, Zwiebeln in Öl anschwitzen und Pilze dazu, Salz, Pfeffer.
Für die Soße ganz einfach den Frischkäse zum Fleisch, Wildfond dazu und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Alles zusammen servieren.

Dazu passt am besten Wurzelbrot.

Zutaten für zwei Personen:

300 g Schweinefilet
250 g Champignons
Frühstücksspeck in Streifen
Schale Frischkäse
Messerspitze Muskat
Messerspitze Chillipulver
200 ml Wildfond
Zwiebel
Preiselbeeren im Glas

Olis schnelle Küche 19 - Verfrorenes Schwein.mp4