UPDATE – Auf offener Straße erschossen – UPDATE

Ein 50 Jahre alter Mann ist in Ingolstadt auf offener Straße erschossen worden. Die Polizei nahm kurz darauf einen 45-jährigen Tatverdächtigen fest. Er soll das Opfer gekannt haben und wird morgen dem Haftrichter vorgeführt.


 

Im Ingolstädter Westviertel ist mitten im morgendlichen Berufsverkehr ein Mann erschossen worden. Dabei handelt es sich um einen 50-jährigen ehemaligen Kickbox-Promoter, der nach Radio IN-Recherchen teils große Schulden bei mehreren Firmen und Privatpersonen gehabt haben soll.

Kurz nach der Tat konnte die Kripo einen 45-jährigen Ingolstädter festnehmen.

Er hat bereits Aussagen zum Tathergang gemacht und soll am Mittwoch früh dem Haftrichter vorgeführt werden.

Täter und Opfer sollen sich nach unseren Informationen gekannt haben.