Unterschleißheim: Unfall fordert Todesopfer

Ein Mann aus dem Landkreis Pfaffenhofen hat auf der B13 bei Unterschleißheim einen schweren Unfall verursacht. Gestern Nachmittag kam der 65-jährige auf die Gegenfahrbahn. Dort fuhr ein 85-jähriger Münchner. Dieser konnte trotz einer Vollbremsung den Frontalzusammenstoß nicht mehr verhindern. Der 85-Jährige starb noch vor Ort. Der Unfallverursacher wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die B 13 musste für etwa drei Stunden in beide Richtungen gesperrt werden.