© © Kzenon - Fotolia.com

Unteremmendorf: Feuer in Praxis

In einer Heilpraktikerpraxis in Unteremmendorf bei Kinding hat es am Wochenende gebrannt. Eine Nachbarin hatte am frühen Samstag Nachmittag Rauch bemerkt und die Feuerwehr verständigt. Die konnte das Feuer löschen. Es entstand Schaden in Höhe von 50.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Die Kripo ermittelt derzeit die Brandursache. Ob im Behandlungsraum befindliche Kerzen das Feuer ausgelöst haben könnten, wird noch überprüft.