Unfallwochenende auf A9

Die A 9 zwischen Manching und Altmühltal ist am Wochenende Schauplatz von mehreren Unfälle gewesen. Zum Glück gab es nur Leichtverletzte. Dafür war der Schaden umso höher: der wird auf insgesamt 180.000 Euro geschätzt. Am Samstag brannte bei Manching ein Auto aus. Gestern kam es bei Denkendorf zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Autos. Beteiligt war ein Porsche, deshalb liegt der Schaden über 100.000 Euro. Die beiden Fahrer kamen leicht verletzt ins Krankenhaus Kösching.