Unbekannter lockert Radschrauben

Ein Unbekannter nimmt in Ingolstadt das Gesetz offenbar selbst in die Hand: Er scheint mit den Park- und Fahrkünsten der Autofahrer nicht zufrieden zu sein. Er lockert Radschrauben an Autos und lässt Luft aus den Reifen – damit riskiert er, dass jemand ums Leben kommt. Erst vergangenen Freitag hat der Mann in der Paul-Linke-Straße wieder zugeschlagen: Er lockerte die Radmuttern an einem Taxi. Einige Tage zuvor hinterließ der Unbekannte auch schon einen Zettel mit dem Hinweis „Kein Privatparkplatz“.