© Polizeisirene

Mit Regenschirm Überfall verhindert

Mit einem Regenschirm hat ein Mann zwei Möchtegern-Diebe in Ingolstadt in die Flucht geschlagen: die beiden jungen Männer lauerten dem Angestellten einer Spielothek in der vergangenen Nacht auf. Sie bedohten ihn mit einem Messer. Als der Angestellte sich mit seinem Regenschirm zur Wehr setzte, verschwanden die beiden – ohne Beute. Die Polizei ist jetzt auf der Suche nach ihnen.

Personenbeschreibung:

Die Täter waren beide etwa 20 Jahre alt und zwischen 1,76 und 1,78 groß. Einer der Diebe trug eine helle Jacke und eine dunkle Schirmmütze. Der andere Täter trug eine dunkle Jacke.