Trainingsendspurt bei den Ingolstädter Schäfflern

 

Die Schäffler sind ein bayerisches Phänomen: Nur alle sieben Jahre treffen sich Männer verschiedenen Alters, trainieren ein paar Wochen, um dann im Fasching ausgiebig zu tanzen: Den Tanz der Fassmacher, eben Schäffler. Und weil es im kommenden Fasching in Ingolstadt wieder soweit ist, hat sich Kollege Oliver Scholtyssek gedacht, „da mach ich doch mal mit“. 

Mitte Januar startet die Truppe mit den ersten Auftritten, bis zu acht werden es pro Tag werden. Und ein paar termine haben die Schäffler noch frei. Einfach mal schauen unter schaefflertanz-in.de.

Oliver Scholtyssek beim Schäffler-Training