Tortita (Tortilla-Calzone)

Etwas für Zeitoptimierer mit Anspruch an die Geschmacksnerven: Eine Mischung aus spanischem und italienischem Spaßessen - aus Tortilla und Calozone; also eine Tortilla-Tasche, kurz Tortita. Wir brauchen: Tortillas, Tomatenmark, Paprika, Zwiebel, Chorizo, Pizzakäse und Pizzakräuter frisch oder getrocknet.

Und los geht’s: Wir schneiden Zwiebel und Paprika in kleine Ringe. Pfanne ohne Öl erhitzen, auf die Tortilla großzügig Tomatenmark verstreichen, dann die Zutaten zusammen mit der würzigen Chorizo noch großzügiger verteilen.

Pizzagewürz und Gouda drüber – alles schon in der heißen Pfanne. Jetzt zuklappen und die beiden Seiten leicht knusprig braten.  Ist fertig, wenn der Käse geschmolzen ist.  Vorsicht: Heiß! – aber lecker.

 

Zutaten:
Tortillas
Tomatenmark
Paprika
Zwiebel
Pizzakäse
Chorizo
Pizzakräuter frisch oder getrocknet

Olis schnelle Küche 54 - Tortita Tortilla-Taschen.mp4