Tomatentraum mit KoKuss

Dieses Süppchen hat es in sich.

Säure, Süße, Schärfe, Exotik – und raus kommt ein Tomatentraum mit KoKuss – plus Einlage mit Garnelen. Wir brauchen: eine Orange, Garnelen, Cayennepfeffer, passierte Tomaten, Kokoscreme, Gemüsebrühe, Frühlingszwiebel.

Erst mal die Einlage: Dazu eine Orange auspressen und Garnelen zusammen mit Cayennepfeffer marinieren. Inzwischen den Tomatensugo im Topf erwärmen, Gemüsebrühe dazu und schließlich noch Kokosmilch. Bei Bedarf mit Salz abschmecken und bei kleiner Hitze ein paar Minuten köcheln lasssen.

Jetzt nur noch die Garnelen samt Saft dazu geben, durchziehen lassen und in Suppenschalen anrichten. Zu guter Letzt noch mit in Ringe geschnittenen Frühligszwieben bestreuen, Nachtschattengewächs trifft auf Palmenstrand, guten Appetit.

 

Zutaten:
eine Orange
Garnelen
Cayennepfeffer
Passierte Tomaten
Kokoscreme
Gemüsebrühe
Frühlingszwiebel