Tomaten auf den Eiern

Hab ich Tomaten auf den Augen? - Nein, auf den ... Rühreiern.

Heute geben wir dem rustikalen Snack einen kleinen Extrakick.
Wir brauchen drei Eier, Zwiebel, Paprikagewürz, Milch, Tomate und Knoblauch.

Eier aufschlagen und in einer Schüssel mit etwas Milch verrühren. Jetzt würzen auf die simpelste Weise: Salz, Pfeffer und Paprika. Zwiebel würfeln, in einer Pfanne anschwitzen, und das Ei dazu.
Das Ei aber nicht totbraten, sondern schaben. Dann wirds fluffiger.

Inzwischen noch Knoblauch klein schneiden, mit Olivenöl vermischen, frische Tomate, am besten Ochsenherz, in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch auf die Tomaten, Tomaten auf das Ei, Ei auf eine Scheibe frisches Brot, fertig!

Zutaten:

Drei Eier
1 Zwiebel
Salz, Pfeffer, Paprikagewürz
1 Tomate (Ochsenherz)
1 Zehe Knoblauch
Olivenöl

 
 

 
Olis schnelle Küche - Tomaten auf den Eiern