Todesursache geklärt

Der Tod eines 55-Jährigen auf einer Brücke bei Wolnzach ist geklärt: Der Mann ist wahrscheinlich wegen eines Herzversagens ums Leben gekommen – das hat eine Obduktion ergeben.


 

Die Staatsanwaltschaft hatte eine Obduktion angeordnet. Wie berichtet, hatte ein Spaziergänger am Samstag einen Mann beobachtet, der sich immer wieder übergeben musste. Wenig später war er tot.