Titting: Ortsdurchfahrt wird saniert

Auf den Markt Titting im Kreis Eichstätt kommt eine große Baumaßnahme zu. Der Gemeinderat hat die Sanierung der Ortsdurchfahrt auf den Weg gebracht. Vom Friedhof bis zum Brauereiweg bekommt der Ortskern eine nagelneue Straße. Teilweise erfolgt auch die Sanierung bestehender Regen- und Schmelzwasserkanäle. Wegen der Bauarbeiten müssen Anwohner auch mit Vollsperrungen rechnen. Die Sanierung der Tittinger Ortsdurchfahrt kostet voraussichtlich 2,4 Millionen Euro. Der Baubeginn ist für Mai angepeilt, die Fertigstellung dann im Herbst nächsten Jahres.