Titting: Motorradfahrer schwer verletzt

Ein Motorradfahrer ist gestern Nachmittag zwischen Mantlach und Titting gestürzt. Die Polizei geht davon aus, dass der 18jährige wegen eines Fahrfehlers die Kontrolle verloren hat. Der Nürnberger wurde mit schweren Verletzungen in die Eichstätter Klinik gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 4.000 Euro.