Titting: Arbeiter von Steinplatten getroffen

Bei Titting ist ein Arbeiter von herabstürzenden Steinplatten getroffen worden. Er wurde mit Verdacht auf Schienbeinbruch ins Krankenhaus gebracht. Der 43-jährige wollte gestern Nachmittag mit einem Kran die 180 Kilogramm schweren Steine umladen. Dabei brach eine der Paletten, die Steinplatten fielen auf den 43-jährigen.