Tauberfeld: Dreister Einbruch zur Mittagszeit

Einbrecher werden immer frecher – in Tauberfeld im Landkreis Eichstätt haben heute Mittag unbekannte Täter die kurze Abwesenheit von Hausbesitzern ausgenutzt. In der Zeit von 11 bis halb eins brachen sie durch ein Fenster ein. Anschließend haben sie das gesamte Haus nach Wertsachen durchsucht. Dabei erbeuteten sie Bargeld und Schmuck im Wert von 2000 Euro. Die Polizei Eichstätt geht davon aus, dass die Unbekannten das Haus zuvor ausgespäht haben und hofft deshalb auf Hinweise aus der Bevölkerung.