Strafe muss sein

Wer zu schnell fährt, den bestraft: Die Polizei. Ein Motorradfahrer brachte es gestern Nachmittag auf der B13 bei Rupertsbuch auf fast 180 Kilometer pro Stunde. Erlaubt waren: 100. Der 26-Jährige muss jetzt ein Bussgeld von 600 Euro zahlen und drei Monate auf seinen Führerschein verzichten.