Start der Eislaufsaison

Die Eislaufsaison in der Ingolstädter Eishalle startet in eine neue Runde. Aufgrund der Corona-Pandemie ist eine Reservierung drei Tage vor der gewünschten Eislaufzeit zwingend notwendig. Nur mit dem Reservierungscode erhalten Besucher Zugang zur Halle. Die Online-Reservierung wird dann drei Tage im Voraus um 21 Uhr freigeschalten. Es wird darum gebeten, gebuchte Eislaufzeiten, die nicht wahrgenommen werden können, zu stornieren, um anderen die Chance auf einen Besuch in der Eishalle zu geben.

Die Termine im Einzelnen sind:

Montag:
20:30 bis 23:00 Uhr Eisstockabend – Anmeldung unter Telefon 0841 9903-107 notwendig!

Dienstag:
kein öffentlicher Eislauf

Mittwoch:
14:30 bis 16:30 Uhr

Donnerstag:
19:30 bis 21:30 Uhr

Freitag:
14:15 bis 16:15 Uhr

Samstag:
14:00 bis 16:00 Uhr / 16:30 bis 18:30 Uhr / 19:30 bis 22:00 Uhr (Eisdisco)

Sonntag:
12:00 bis 14:00 Uhr und 14:30 bis 16:30 Uhr

Reservierungen sind hier möglich!

 

Auch in Pfaffenhofen hat das Eisstadion seit dem 03.10.20 wieder geöffnet. Die Öffnungszeiten bleiben unverändert zum Vorjahr. Aufgrund der Infektionsschutzmaßnahmen müssen alle Kontaktdaten der Besucher erfasst werde. Um längere Wartezeiten zu vermeiden wird empfohlen, vom Online-Ticketverkauf gebrauch zu machen.

Dienstag:
von 17:00 bis 18:30 Uhr

Freitag:
von 14:00 bis 16:00 Uhr

Samstag:
von 14:00 bis 16:00 Uhr / 19:30 bis 21:30 Uhr (Discolauf)

Sonntag:
von 10:00 bis 12:00 Uhr / 14:00 bis 16:00 Uhr

Ab dem 08. November findet Sonntags der Eislauf von 09:30 bis 12:00 Uhr statt und ab 11:15 Uhr ist nur noch die halbe Eislaufbahn befahrbar.

Reservierungen sind hier möglich!