Unfall Auto Polizei Verletzt, © © Monkey Business - Fotolia.com

Stammham:Totalschaden mit nagelneuem Auto

Das ist bitter für eine 35-jährige Ingolstädterin. Weil ein Auto sie geschnitten hat, verursachte sie mit ihrem brandneuen Wagen einen Totalschaden. Sie fuhr gestern von Schelldorf nach Wettstetten, als ihr auf der kurvenreichen Strecke ein Auto entgegenkam, das so mittig fuhr, dass sie ausweichen musste. Sie hatte laut Polizei extremes Glück, dass sie bei dem Unfall nicht gegen die Waldbäume sondern nur gegen die Böschung prallte. Außer einem Schleudertrauma und Prellungen blieb sie weitgehend unverletzt. Nur der neue Wagen ist Schrott: Wert 30.000 Euro. Die Polizei sucht nach Zeugen für den Unfall. Das Auto war blau und hatte ein Eichstätter Kennzeichen.