Stammham: Tödlicher Frontalzusammenstoss

Horrorunfall am Wochenende bei Stammham im Landkreis Eichstätt. Bei einem Frontalzusammenstoss am Samstag Nachmittag kam ein Ehepaar in den Trümmern ihres Autos ums Leben. Zwischen Stammham und Bettbrunn war aus bislang unbekannten Gründen ein 23-jähriger Autofahrer ins Schleudern gekommen. Er geriet mit seinem PKW auf die Gegenfahrbahn und krachte frontal in das Auto des Ehepaares. Der 59-jährige Mann und seine 48-jährige Frau starben noch an der Unfallstelle. Der Unfallverursacher kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Die Straße zwischen Stammham und Bettbrunn war wegen der Bergunsarbeiten stundenlang komplett gesperrt.