Stammham: Schwer verletzt nach Campingkartuschenunfall

Campingkartuschen sind keine ungefährlichen Gegenstände. Bei einem Unfall mit einer solchen Ausrüstung ist am Abend in Stammham eine Person schwer verletzt worden, zwei weitere leicht. Das berichtet Donaukurier online. Eines der Opfer musste schwer verletzt in die Klinik in Bogenhausen geflogen werden. Ein Feuer brach durch die Explosion glücklicherweise nicht aus.