Stammham: Radfahrer getötet

Das Überqueren der Straße von Hepberg in Richtung Stammham hat einen Radfahrer das Leben gekostet: Der 80-Jährige wurde bei dem Versuch auf Höhe der Rastanlage Köschinger Forst von einem Auto erfasst. Der 80-Jährige hatte vermutlich die Geschwindigkeit des Autos unterschätzt. Der Mann war sofort tot. Die Straße war am Abend wegen des Unfalls längere Zeit gesperrt.