Stammham: Motorradfahrer tödlich verunglückt

Motorradfahrer nutzen das schöne Wetter derzeit gerne für eine Ausfahrt. Dabei hat es gestern leider einen tödlichen Unfall gegeben. Ein junger Reichertshofener war in der Nähe von Stammham mit zwei Freunden unterwegs. Dann kam er in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn und stieß dort mit einem Kleintransporter zusammen. Der 21-Jährige war sofort tot, die beiden anderen Motorradfahrer stehen unter Schock. Warum der Reichertshofener auf die Gegenfahrbahn geriet, ist noch unklar.