Schock durch ungebetenen Gast

Wie unheimlich, wenn plötzlich eine Unbekannte in der eigenen Küche steht. Das ist einem Rentner in Stammham gestern passiert – und das obwohl er eigentlich die ganze Zeit daheim war. Der Mann war nur kurz im Garten gewesen, um den Bioabfall zum Kompost zu bringen. Als er zurückkam, saß die fremde Frau an seinem Küchentisch. Sie zeigte ihm eine Bettelkarte, mit der sie den Mann um Geld bat. Er bat sie zu gehen – aber er brachte sie einfach nicht weiter: deswegen gab der Stammhamer ihr ein bisschen Geld und auch etwas zu essen. Aber auch das half nichts: danach durchstreifte die Frau noch das ganze Haus, offensichtlich auf der Suche nach herumliegenden Wertsachen und verschwand erst dann. Die Polizei ist jetzt auf der Suche nach ihr und warnt vor weiteren Vorfällen. Sollte ein ähnlicher Fall noch einmal vorkommen, ist es wichtig sofort (!) die Polizei zu informieren – damit die Beamten die Täter noch vor Ort auffangen kann.