Spargel-Endspurt! Alle Infos und die besten Rezepte

Warum nicht auch über Weihnachten noch Spargel essen?
Wenn Sie ihn
jetzt noch kaufen und geschält einfrieren, hält der locker ein paar Monate. Dann aber bitte nicht langsam auftauen, sondern gefroren in kochendes Wasser geben! Haben Sie außerdem gewusst, warum Spargel manchmal bitter schmeckt? Das tut er nur, wenn er „gestresst“ wurde- dafür sorgen sogenannte „Saponine“ und die bekommt das Gemüse beispielsweise bei einer Pilzinfektion oder wenn die Stangen zu dicht am Wurzelstock gestochen werden. 

Die Qualität in unserer Region war allerdings dieses Jahr super! Bis morgen,  21.06.18, haben viele Stände noch das leckere Edelgemüse, danach sieht es mau aus, weil die Bauern ihre Bifange nicht „totstechen“ wollen. Vergangenes Jahr wurden über 28.000 Hektar geerntet – auf immer mehr Anbauflächen, dabei aber von immer weniger Bauern! Wegen des guten Wetters und der großen Anbauflächen gab’s diese Saison ein Überangebot und der Preis von 8 Euro 50 pro Kilo hat uns Verbrauchern natürlich gut geschmeckt- den Bauern eher weniger.

Übrigens:

Ob Spargel- Quiche,  Spargel mit Erdbeer-Vinaigrette und Calamari oder auf indische Art-

die besten Rezepte finden Sie hier!