Spargel: Bayernweit Rekordernte

Die Hoffnungen haben sich erfüllt. Nach dem sehr frühen Start der Spargelsaison heuer dürfen sich die bayerischen Spargelbauern über eine gute Ernte freuen. Das Wetter hat gepasst und so holten die Bauern bayernweit gut 15.000 Tonnen Spargel aus dem Boden. Das sind über füneinhalb Prozent mehr, also noch im Vorjahr. Diese erste Schätzung kommt vom Landesamt für Statistik in München. Die genauen Erntezahlen, unter anderem auch für das Schrobenhausener Spargelland, liegen noch nicht vor.