Später Sieg in der Verlängerung – Ingolstadt gewinnt mit 2:1 gegen Iserlohn

Das war eine Eishockey-Partie, die sich wie ein Kaugummi gezogen hat! Erst in der Verlängerung fiel zwischen den Donau-Panthern und Iserlohn Roosters die Entscheidung. Der Ingolstädter Brandon Mashinter schoss in der 63. Minuten den Siegtreffer. Diesen Sonntag muss der ERC auswärts gegen die Eisbären Berlin ran. Spielbeginn ist um 17 Uhr. radio IN überträgt in Ausschnitten.