Schweitenkirchen: Wildschweine verursachen Unfall

Wildwechsel auf den Straßen wird von Autofahrern vor allem in den Morgen- und Abendstunden erwartet. Aber Tiere halten sich nicht unbedingt an die Erwartungen der Menschen. Eine Wildschweinrotte kreuzte gestern Nachmittag auf der Straße zwischen Pfaffenhofen und Schweitenkirchen die Fahrbahn. Ein Tier wurde von einem Auto erfasst, so dass der Airbag ausgelöst wurde – Fahrer und Beifahrer wurden bei dem Unfall verletzt. Ein nachfolgendes Auto erfasste schließlich auch noch ein Wildschwein – der Fahrer des zweiten Fahrzeugs blieb unverletzt.