© Polizei Nachrichten

Schweitenkirchen: Herrenloser Lkw Anhänger kracht in Firmenhalle

Nicht mehr aufzuhalten: Ein ungesicherter Lkw-Anhänger hat sich in Schweitenkirchen selbstständig gemacht. Das Gefährt rollte herrenlos über die Straße und krachte in die Halle einer Firma. Der Schaden liegt bei 17.000 Euro, verletzt wurde niemand. Die Ursache war schnell gefunden: Der Fahrer hatte vergessen, an den Rädern des Sattelzuganhängers die Unterlegkeile anzubringen.