Schweitenkirchen: Friedhofsmauer beschmiert

Der Friedhof in Schweitenkirchen ist jetzt schon zum zweiten Mal hintereinander zum Ziel von Randalierern geworden. Vor zwei Wochen wurde die Friedhofsmauer beschmutzt, in der Nacht auf Dienstag schon wieder. Der oder die Täter beschmierten die Mauer auf einer Länge von rund 20 Metern mit altem Fallobst.  Der Schaden liegt bei 1.000 Euro.