Schweitenkirchen: Autobahnzubringer gesperrt

Auf lange Umwege müssen sich nächste Woche die Autofahrer im Landkreis Pfaffenhofen einstellen. Wer von Pfaffenhofen auf die A9 bei Schweitenkirchen möchte, der wird ab Mittwoch nämlich umgeleitet. Der Grund sind Arbeiten am neuen Kreisel beim Rastplatz. Der Verkehr wird dann voraussichtlich für zwei Wochen über Geisenhausen umgeleitet.