Schülerin sexuell belästigt

Es ist die Horrorvorstellung jeder Frau: Mitten in der Nacht auf Samstag ist eine 17-jährige Schülerin aus Pfaffenhofen überfallen und sexuell belästigt worden. Ein Unbekannter lauerte der jungen Frau beim Nachhauseweg auf und verfolgte sie.


 

Der Täter packte die Schülerin, hielt ihr den Mund zu und begrapschte sie. Als die Pfaffenhofenerin nach Hilfe schrie, flüchtete der Unbekannte. Die Polizei bittet um Hinweise.

Personenbeschreibung:

Der Täter ist ca. 30 Jahre alt, 175 cm groß und schlank, hat kurze, schwarze, glatte Haare, war unrasiert, trug eine helle, sog. stone-washed Jeans und einen schwarzen Pullover mit Reißverschluß.