Schrobenhausen: Wo bleibt die Post?

Auch wenn die Post nicht gestreikt: Im Schrobenhausener Land sind Briefe und Pakete laut Bewohnern öfter mal spät gekommen. Auf Anfrage des Donaukurier hat die Post jetzt geantwortet: In zwei Fällen war das Stundenkonto der Zusteller voll, dann dürfen sie nicht weiterarbeiten.