© © Marco2811 - Fotolia.com

Schrobenhausen: Weitere Asylbewerber

In Schrobenhausen sind gestern 22 weitere Flüchtlinge in der Unterkunft in der Stadthalle angekommen. Damit erhöht sich die Zahl der dort untergebrachten Menschen auf rund 70, so die Schrobenhausener Zeitung. Verwirrung herrschte im Vorfeld um die Registrierung der Asylbewerber. Die Neuankömmlinge mussten erst nach Neuburg gebracht werden, weil am dortigen Landratsamt die Formalitäten erledigt werden müssen. Dann wurden die Flüchtlinge mit einem Bus wieder zurück nach Schrobenhausen gefahren.