Schrobenhausen: Weg mit alter Grundschule

Die Schüler im Schrobenhausener Stadtteil Mühlried dürfen schon seit einiger Zeit in ihre neue Grundschule gehen. Jetzt hat es auch ein Machtwort der Bürger zur alten Grundschule gegeben. Das leerstehende Gebäude an der Altenfurter Straße soll abgerissen werden. Einen entsprechenden Antrag verabschiedeten die Mühlrieder auf der jüngsten Bürgerversammlung. Eigentlich hat die Stadt nach dem Antrag bis zu drei Monate Zeit, den geforderten Abriss in einer Sitzung zu besprechen. Bürgermeister Karlheinz Stephan stellte aber in Aussicht, dass sich der Schrobenhausener Stadtrat bereits Ende April mit der alten Mühlrieder Grundschule befassen wird.