Schrobenhausen: Waldhütte verwüstet

Vandalen haben in Schrobenhausen eine Waldhütte aufgebrochen und verwüstet. Da der Besitzer der Hütte seit April nicht mehr dort gewesen ist, lässt sich der Tatzeitraum nicht näher eingrenzen. Die Polizei geht davon aus, dass die Hütte in den letzten Wochen von einer Gruppe als Treffpunkt genutzt worden ist. Eine Eckbank wurde herausgerissen und im Freien angezündet, alle Fenster waren eingeschlagen und die Rolläden herausgerissen. Außerdem wurden in der Hütte und außerhalb viele leeren Flaschen gefunden. Den Sachschaden schätzen die Beamten auf 2.500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Schrobenhausen entgegen.