Schrobenhausen: Vorstoß für Elektroautos

Die Stadt Schrobenhausen steht bald unter Strom und wagt einen Vortstoß beim Thema Elektroautos. Insgesamt sechs Ladestationen sind in der Lenbachstadt in Planung. Die ersten drei werden noch in diesem Jahr aufgestellt, so die Schrobenhausener Zeitung. Jeweils in der Innenstadt, am Bahnhof und am Busbahnhof entstehen die Ladestationen. Die Kosten dafür liegen bei rund 50.000 Euro. Auch die Stadt Schrobenhausen selbst setzt in Zukunft auf Elektromobilität. Dienstautos sollen in der Lenbachstadt demnächst auch elektrisch unterwegs sein.