Schrobenhausen: Viel Schrott bei Paar-Entrümpelung

Nicht schlecht haben die Mitarbeiter des Wasserwirtschaftsamtes gestern in Schrobenhausen gestaunt. Innerhalb von nur wenigen Minuten fischten sie gleich sieben Fahrräder aus der Paar. Der Fluß wird noch bis morgen im Bereich zwischen dem Mühlrieder Weg und der Aichacher Straße entrümpelt. Dabei arbeitet sich ein Bagger durch die Paar und spürt vorallem größeren Schrott auf. Die Kosten für die Reinigung der Paar in Schrobenhausen dürften sich auf bis zu 15.000 Euro belaufen.