© © galaxy67 - Fotolia.com

Schrobenhausen: Unfall mit vier Autos

Gleich vier Autos sind kurz vor dem Wochenende in Schrobenhausen einer regelrechten Kettenreaktion zum Opfer gefallen. Ein 22-jähriger Aresinger übersah auf der Aichacher Straße, dass die Fahrzeuge vor ihm anhalten mussten. Er krachte auf den Vordermann und schob durch die Wucht des Aufpralls gleich drei Autos ineinander. Die Bilanz der Unachtsamkeit in Schrobenhausen: Zwei verletzte Autofahrer und über 20.000 Euro Schaden.