Schrobenhausen: Überschlag nach Sekundenschlaf

Weil sie kurz am Steuer eingeschlafen war, hat eine Autofahrerin am Samstag Abend bei Schrobenhausen einen schweren Unfall gebaut. Die 55-Jährige kam auf der B300 bei Mühlried plötzlich nach links von der Bundesstraße ab und überschlug sich mit ihrem Fahrzeug. Der Wagen blieb auf dem Dach liegen, die Unfallverursacherin wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Als Unfallursache gab die Frau gegenüber der Polizei Sekundenschlaf am Steuer an. Ihr Auto ist Schrott, die B300 musste wegen der Bergungsarbeiten für eine Stunde gesperrt werden.