Schrobenhausen: Teures Hallenbad

Um die 800.000 Euro lässt sich der Landkreis das Schrobenhausener Hallenbad jährlich kosten. Diese roten Zahlen wurden im Werkausschuss der Landkreisbetriebe bekannt gegeben. Dieses Jahr wird das Minus sogar auf eine Million Euro anwachsen. Mit Einsparungen will das Kreishallenbad nun auf eine halbe Million jährlich kommen. So werden Personalkosten in Zusammenarbeit mit der Stadt Schrobenhausen reduziert.